Die Qualitätskriterien der Südtiroler Skischulen

Klare Qualitätskriterien sorgen für Ihren verlässlichen Partner im Schnee

Damit  auf dem Schnee schnell Fortschritte erreicht werden -  es Spaß macht und die Motivation groß bleibt, geben die Südtiroler Skischulen ihr Bestes und setzen auf einen sehr hohen Qualitätsstandard. 10 Jahre nach der Einführung des Kindergütesiegels Gold - Silber - Bronze wurde dieses Gütesiegel überarbeitet und den neuesten Erkenntnissen angepasst.  Aus Gold, Silber und Bronze wurden nun Drei- Vier- und Fünfkristalleskischulen..

Ob nun 3, 4 oder 5 Kristalle, die Eintrittshürde für die Skischule  liegt hoch und die Ski-, Snowboard- und Langlaufschulen müssen den hohen Qualitätsanspruch belegen.

Die Südtiroler Skischulen freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß  - beim Stöbern auf der Homepage und beim Kursbesuch in einer Südtiroler Skischule

Die Pflichtkriterien

  • Mindestens 65 % des unterrichtenden Personals sind höchstgeprüfte Ski-, Snowboard- und Langlauflehrer und in der Berufskammer eingetragen.
  • Der Unterricht kann in deutscher, italienischer und englischer Sprache abgehalten werden.
  • Es besteht ein Skischulbüro vor Ort und Öffnungszeiten während des Liftbetriebs sind garantiert.
  • Die Skischule verfügt über eine gemeinsame Skiuniform für das gesamte Lehrpersonal, an der die Bezeichnung der Skischule angeführt ist.
  • Die Skischule verfügt über einen Sammelplatz und einen Übungshang.
  • Die Skischule verfügt über die gesetzliche Haftpflichtversicherung.
  • Es gibt Kinderkurse,  ein abgesichertes Gelände sowie Kinderlifte und
  • mindestens einen spezialisierten  Kinderskilehrer.

Eine Dreikristalle Skischule bietet neben den Pflichtkriterien noch großteils folgende Annehmlichkeiten:

  • Die Gruppengröße von 10 Kursteilnehmern wird nicht überschritten
  • Kinderbetreuung und Animation
  • Die Skischule verfügt über didaktische Lernhilfen
  • Die Skischule bietet Ganztages- und Halbtageskurse für Kinder an
  • Die Skischule organisiert ein Abschlussrennen für Kinder
  • Die Skischule bietet Kinderanimation außerhalb der Unterrichtszeit an
  • Die Kinder erhalten Namensschilder, Urkunden und Medaillen
  • Es gibt ein Kindermaskottchen und Geschichten bzw. Geschenke vom Maskottchen
  • Die Skischule verfügt über ein Veranstaltungsprogramm außerhalb des Unterrichts- und Kursangebotes
  • Mehrsprachige Prospekte  und Homepage
  • Mehrsprachiges Personal, Weiterbildung des Personals
  • Die Skischule verfügt über eine Geschäfts- bzw. Betriebsordnung
  • Buchungen werden schriftlich bestätigt und E-Mail Anfragen innerhalb von 2 Tagen erledigt
  • Die Kundenzufriedenheit wird regelmäßig erhoben und es gibt ein Beschwerdemanagement
  • Es gibt ein einheitliches Logo mit Farben, Schriftsatz, Drucksorten und eindeutiger Bezeichnung der Skischule
  • Es werden verschiedene Werbe-, Marketing und PR-Maßnahmen durchgeführt

 

Neben den Grundleistungen und den Leistungen der Dreikristalle bieten die Vierkristalle Skischulen den größten Teil folgender Zusatzleistungen:

  • Kursangebote mit Gruppengröße von  6 Kursteilnehmern
  • Kinderbetreuung unter 3 Jahren, Indoor – Kinderbetreuungsstätte, Mittagsmenüs für Kinder
  • Mindestens 2 Skilehrer mit Kinderspezialisierung
  • Die Skischule verfügt über einen Minilift bzw. Aufstiegsanlagen bzw. Förderband für Kinder
  • Auf Wunsch gibt es bei den Ganztageskursen ein betreutes Mittagessen
  • Die Mitarbeiter im Kinderbereich besuchen regelmäßige Weiterbildungen
  • Die Skilehrer besuchen zusätzlich zur gesetzlichen Fortbildung weitere Fortbildungs- und Spezialisierungskurse
  • Hohen Spezialisierungsgrad der Skilehrer (Telemark, Freeride, Freestyle, Spezialisierung für Menschen mit Beeinträchtigung')
  • Rahmenprogramm, Events
  • Zusatzangebote für Einheimische
  • Die Skischule hat Skibegleitung bzw. Skisafari im Angebot
  • Die Skischule bietet nicht nur Ski- sondern auch Snowboard und/oder Langlaufunterricht an
  • Die Skischule bietet den Kunden eine Videoanalyse an
  • Die Skischule hat ein Angebot für Menschen mit Beeinträchtigung
  • Die Skischule bietet spezielle Sonderangebote zur Förderung des Skisports an
  • Die Skischule bietet Kurse zum sicheren Verhalten auf Skipisten an
  • Die Skischule bietet ein Wochenprogramm (Kurs / Rahmenprogramm/Unterhaltung) an
  • Es gibt  geführte Schneeschuhwanderungen
  • Es werden Sicherheitskurse angeboten
  • In der Skischule gibt es Kooperationen mit anderen Verbänden (Bergführer, Wanderführer u.a.)
  • Mindestens 30 % der Mitarbeiter (Lehrkörpers , Büro, Kinderbetreuung) sprechen Englisch
  • Die Skischule ist ganzjährig erreichbar

Die Fünfkristalle-Skischule bietet neben all den  bereits angeführten Leistungen noch weitgehend alle der folgenden Leistungen:

  • Höchster Schlüssel an Kinderspezialisierungen
  • Kinderbetreuung auch unter eineinhalb Jahren
  • Alle Arten der Spezialisierung und Qualifizierung im Angebot (z.B. Freeride, Freestyle, Renntechnik, usw.)
  • Schneeerlebnispark, Saftey Parks
  • Unterricht in einer weiteren Sprache, wie z. B. Russisch, Slowakisch, Niederländisch
  • Ski Depot
  • Shuttleservice
  • WC in der Nähe des Übungsgeländes
  • Ganzjahresbetriebe mit zahlreichen Sommerangeboten wie z.B. Mountainbike, E-Biktouren, Wandertouren, Klettergärten, Wildwasserrafting, Bogenschießen u.a.m.
  • Die Skischule bietet den Gästen eine zusätzliche Unfallversicherung an
  • Die Qualifikationen der Skilehrer sind auf der Homepage transparent dargestellt
  • Fotoservice
  • Zusätzliches Fitnessprogramm
  • Grundsätzlich ist die Verfügbarkeit eines Skilehrers gewährleistet
  • Bei Bedarf verfügt die Skischule über einen Abholservice, Minibus, Shuttle oder Ähnlichem